ÜBER MICH

Du möchtest wissen wer hinter "Kleiner Schatz - Schmuckdesign" steckt?

Mein Name ist Nina Hoch, geboren bin ich 1987 in Karlsruhe.

Von Beruf bin ich technische Produktdesignerin in Elternzeit. 

Wie ich dazu kam Muttermilchschmuck herzustellen:

Ich bin zweifache Mama (2015 & 2018) und für mich ist Stillen das Beste was man seinem Baby geben kann.

Nachdem ich leider beide meiner Kinder letztlich per Kaiserschnitt zur Welt bringen musste, war mir die enge, natürliche Bindung durch das Stillen so sehr wichtig - zu wissen, dass ich meine Kinder ganz allein ernähren kann. 

Leider bekam mein Sohn dann mit 3 Monaten eine Kuhmilch-Protein-Unverträglichkeit (ja, das Kuhmilcheiweiß was ich zu mir nahm, ging in die Muttermilch über und führte bei meinem Sohn zu stark blutigem Stuhlgang), und ich musste für eine Weile abstillen und mich kuhmilchfrei ernähren.

In dieser Zeit wurde mir bewusst wie einfach, natürlich und schön doch das Stillen ist und ich stieß eher zufällig auf das Thema Muttermilchschmuck, was mich direkt in den Bann zog. 

Ich war heil froh, als ich nach der Ernährungsumstellung meinen Sohn wieder stillen durfte und es noch funktionierte wie zuvor.

Der Wunsch selbst Muttermilchschmuck herstellen zu können ließ mich jedoch nicht mehr los und ich tüftelte sehr lange bis ich endlich die perfekte Formel zur Herstellung gefunden hatte (die ersten Versuche gingen schief: wurden nach kurzer Zeit unansehnlich gelb und braun) und auch die Einrichtung meines kleinen Labors nahm einige Zeit und Geld in Anspruch.

 

Da wir auch ein paar Haustiere besitzen (2 Hunde & 1 Pferd ) konnte ich meine Fertigkeiten in Sachen Schmuckdesign und Herstellung auch in diesem Bereich ausprobieren und kann dies entsprechend auch anbieten (Erinnerungsschmuck/Pferdezahnschmuck/Schmuck mit/aus Tierhaar/Federn/Asche).

 

 

©2020 Kleiner Schatz - Schmuckdesign. Erstellt mit Wix.com