FAQ

Häufige Fragen & Wichtige Hinweise

 

Allgemeines

Sicherheitshinweise:


Alle Produkte von Kleiner Schatz - Schmuckdesign müssen unbedingt für Babys/Kleinkinder/Kinder und Haustiere unzugänglich sein!

Da viele Schmuckstücke Kleinteile (Perlen, Ösen etc.) enthalten, die leicht verschluckt oder eingeatmet werden können!

Die Haftung und Verantwortung liegt hierbei beim jeweiligen Kunden bzw. Käufer der Ware.




Umgang & Pflege


Das Schmuckstück sollte auf keinen Fall mit Lösemitteln oder anderen chemischen Substanzen z.B.: Aceton, Nagellackentferner, Chlor; Salzwasser, Kosmetika, viel Schweiß (Sport), Speichel und scharfen Gegenständen in Berührung kommen, da es sonst irreparable Schäden nehmen kann.

Reinigen sollte man es, wenn unbedingt nötig, nur vorsichtig mit einem mit Wasser angefeuchteten, weichen Baumwolltuch.

Keinesfalls stark rubbeln oder scheuern da sonst unschöne Kratzer auf der Oberfläche entstehen können und das Schmuckstück matt werden kann.

Dauerhafte direkte Sonneneinstrahlung, Strahlung im Solarium sowie absolute Dunkelheit können das Schmuckstück farblich verändern (vergilben).

Da meine Fassungen hauptsächlich aus 925er Sterlingsilber oder 999er Feinsilber bestehen, können diese anlaufen (typisch für Echtsilber!).

Angelaufene Schmuckstücke können mit einem Silberpoliertuch vorsichtig wieder auf Hochglanz poliert werden.

Da nahezu alle Schmuckstücke organisches Material (Haar, Muttermilch, Zähnen etc.) enthalten, sollte dementspechend behutsam damit umgegangen werden.

Haare können zB. bei starker Beanspruchung reissen oder brechen.

Auch bei permanentem Tragen der Schmuckstücke "altern" diese schneller - der Schmuckkleber kann sich lösen (zb. durch regelmäßigen Wasserkontakt) und somit können Perlen, sowie gefasste Materialien verloren gehen.

Ziehe deshalb am besten vor dem Duschen, Baden oder Händewaschen dein Schmuckstück aus.




Kann ich mein Schmuckstück umtauschen/reklamieren?


Da jedes Schmuckstück einzigartig, individuell, persönlich und von den eingeschickten Materialien abhängiges Einzelstück ist, ist der Umtausch und die Reklamation ausgeschlossen.

Kleine Lufteinschlüsse und Unebenheiten lassen sich auf Grund der eingeschickten organischen Materialien (Muttermilch, Haare etc..) leider nicht zu 100% vermeiden und stellen somit keinen Reklamationsgrund dar.




Wie lange dauert es bis ich mein Schmuckstück bekomme?


Aufgrund des sehr zeitaufwendigen Herstellungsprozesses dauert die Lieferzeit ca. 3- 10 Wochen. ( Je nach Auftragslage auch länger! )




Was passiert mit meinen Materialien?


Die Materialien werden von mir sorgfältig in einem eigenen, mit Namen beschrifteten Behälter bis zur Verarbeitung gelagert um eine mögliche Verwechslung zu 100% auszuschließen.

Muttermilch wird zuerst sterilisiert, damit sie ihren weißen, einmaligen Farbton behält und nicht später im Schmuckstück fault.

Mit einem eigens ausgetüftelten Verfahren wird die Milch für die weitere Verarbeitung aufbereitet und in Kunstharz eingegossen.

Auch andere Materialien wie beispielsweise Haare oder Asche werden mit respektvoller Sorgfalt künstlerisch und individuell eingearbeitet.




Benötigt mein Schmuckstück besondere Pflege?


Nein, das Schmuckstück ist sehr pflegeleicht.

Reinige die Oberfläche vorsichtig mit einem mit Wasser angefeuchteten, weichen Baumwolltuch und trockne sie behutsam ab.




Wie kommt der Preis des Schmuckstückes zustande?


Jedes Schmuckstück ist ein Unikat, welches beginnend von der Beratung, der Umsetzung der entsprechenden Kundenwüsche, der Vorbereitung und Fertigung sehr viel Zeit (mehrere Stunden) in Anspruch nimmt.

Hinzu kommen die Kosten des Echtschmuckes ( 925er Sterlingsilber, Plattierung mit Gold oder Roségold) welchen ich über eine nette Goldschmiedin beziehe & anfertigen lasse.

Auch die für die Anfertigung benötigten Materialien (z.B.: Gummihandschuhe, Schleifpapier, Mischbecher, Harze uvm.) und das Werkzeug (z.B.: Bohrer, Fräser uvm.) kosten leider Geld welches ich einkalkulieren muss.

Zuguter Letzt kommen auch noch Kosten für Verpackung und ggf. Gebühren für die Zahlung (PayPal) hinzu.




Kann ich auch aus der Schweiz oder Österreich bestellen?


Ja, ich versende auch nach Österreich!

Beachte hier die allerdings deutlich höheren Versandkosten.

Verschickt wird per Hermes - WICHTIG: Hermes unternimmt nur EINEN Zustellversuch (dieser wird per Email angekündigt).

Solltest Du nicht zu Hause sein, wird das Paket wieder zurück zu mir gesendet unter zusätzlich anfallenden Gebühren (die anschließend vom jeweiligen Kunden beglichen werden müssen!)

Nein, da die Schweiz leider bestimmte Auflagen zum Versenden vom Schmuck auferlegt hat, kann ich leider nicht in die Schweiz versenden.

Solltest Du jedoch die Möglichkeit haben Dir das Paket an eine deutsche Adresse liefern zu lassen und es von dort abzuholen, kannst Du dennoch bestellen.





Bestellung

Wie bestelle ich?


Bestellungen können über meinen Shop, sowie in persönlichem Kontakt über mein Kontaktformular aufgenommen werden.

Bei Shop-Bestellungen gib mir bitte unter "Sonderwünsche" deine speziellen Wünsche an (so detailliert wie möglich).

Ich setze mich dann entweder per Email/oder WhatsApp (gibt dafür bitte deine Handynummer im Bestellformular an!) mit Dir in Verbindung, damit Dein Schmuckstück genau so wird wie Du es Dir vorstellst!

Sobald Du die entsprechende Zahlung vorgenommen hast, das Geld auf meinem Konto ist und Deine Muttermilch, Haare, Fell etc. bei mir angekommen sind, beginne ich mit der Arbeit. Bitte schicke erst nach Aufforderung Deine Materialien los.

Bestellung können nur so lange storniert/geändert werden, solange ich noch nicht mit der Arbeit begonnen habe.





Muttermilchschmuck

Wie verschicke ich Muttermilch?


Die Muttermilch sollte in einen mit Namen beschrifteten Muttermilchbeutel gefüllt werden (Muttermilchbeutel gibt's im Drogeriemarkt);

Luft so gut es geht herausstreichen und das Ganze nochmals in einen Muttermilchbeutel packen.

Beim Verschicken von gefrorener Milch, wickelt bitte noch etwas Küchenrolle oder eine Windel drumrum um ggf. Kondenswasser aufzufangen, sodass das Päckchen nicht unterwegs aufweicht.

Alles in einen Luftpolsterumschlag und ab zur Post.

Bitte vermerke auf dem Umschlag unbedingt Deinen Namen um Verwechslungen zu vermeiden!

Hier nochmals ein bebilderter Leitfaden:

https://www.kleinerschatzdesign.de/wie-versenden




Wieviel Muttermilch wird benötigt?


Es werden 30ml Muttermilch benötigt.




Wird meine Muttermilch auf dem Versandweg nicht schlecht?


Nein, solange die Muttermilch frisch bzw. eingefroren ist, übersteht sie locker mehrere Tage Versandweg.




Kann mein Schmuckstück vergilben?


Durch mein spezielles Konservierungsverfahren kann sich die Muttermilch in gehärteter Form nicht mehr zersetzen (schimmeln oder faulen).

Trotz allem bleibt Muttermilch aber ein natürliches Produkt welches aus Proteinen, Lipiden und anderen komplexen Stoffen besteht, die sich im Laufe der Zeit und unter verschiedenen Bedingungen (z.B, Sonnenlicht, komplette Dunkelheit etc.) einfach farblich verändern können (somit auch vergilben können).

Dabei handelt es sich weder um einen Qualitätsmangel noch um einen Herstellungsfehler.

Auch jedes Gießharz kann leider im Laufe der Zeit leicht vergilben, wie es nahezu alle Kunststoffe tun.

Mein verwendetes Gießharz ist jedoch laut Hersteller sehr UV-resistent.





Pferdezahnschmuck

Kann mein Pferdezahn zu alt oder zu brüchig sein?


Ja, leider kann in seltenen Fällen die Beschaffenheit (aufgrund von Alter, Zahnbeschaffenheit, Abnutzung oder falscher Lagerung ) des Pferdezahnes zu schlecht für die Bearbeitung sein.

Da dies leider erst nach Anschliff meinerseits ersichtlich wird, kann es vorkommen, dass dein Zahn bei der Bearbeitung irreparabel zerstört wird ( zerbricht oder angeschliffen ist).

Bitte nehme dies zu Kenntnis.

Mit Abgabe Deiner Bestellung gehst Du dieses Risiko ein.

Bisher ist es jedoch glücklicherweise noch nicht vorgekommen.




Ist mein Pferdezahn groß genug?


Wie Du schaust ob Dein Pferdezahn ausreichend groß für die Bearbeitung ist, findest Du hier:

www.kleinerschatzdesign.de/pferdezahn-vermessen Solltest Du keine Infos finden, schreibe mir gerne eine Nachricht! ( nina@kleinerschatzdesign.de )





Erinnerungsschmuck

Wie lange sollten Haare & Fell sein?


Die Haare sollten je nach Schmuckstück etwa 3cm lang und die gesamte Strähne etwa 3mm breit sein.

Bei Katzen oder Hundehaaren sollte die Strähne ca 1cm breit sein und so lang wie möglich.

Bei Pferdeschweifhaaren natürlich die ganze Länge ( für ein Armband) Strähnen-Durchmesser gesamt ca. 4mm.




Wie verschicke ich Haare, Zähnchen, Asche etc.?


Verpacke die zu verarbeitenden Materialien bitte entweder in Alufolie (Haare/Fell) oder einem kleinen Zipp-Beutel (Asche/Baby-Fingernägel/Milchzähne/getrocknete Nabelschnur) und sichere gegebenenfalls mit etwas Tesa, damit es unterwegs nicht aufgehen kann - dann alles in einen Luftpolsterumschlag und ab zur Post.

Bitte vermerke auf Deinem Brief unbedingt den Absender um Verwechslungen auszuschließen!

Einen Leitfaden wie Du Deine Materialien am besten verpackst findest Du hier:

https://www.kleinerschatzdesign.de/wie-versenden





Pferdehaarschmuck

Wie verschicke ich Pferdehaar ( Schweifhaar, Mähnenhaar )


Befestige bitte Schweif- oder Mähnenhaar mit einem Gummi und lege es vorsichtig und ohne zu knicken zu einem Kreis, diesen dann behutsam in eine gepolsterte Versandtasche schieben. Die Qualität des Schmuckstückes ist abhängig vom Zustand der Haare; versende deshalb lieber "zu gut" verpackt!




Muss ich Die Pferdehaar-Strähne waschen?


Nein Mähnen oder Schweifhaar muss nicht vorher gewaschen werden, das mache ich für dich! :)




Wie dick und lang sollte die Haarsträhne sein?


Da die Qualität Deines Schmuckstückes sehr abhängig von der Qualität der von Dir eingeschickten Materialien ist, solltest Du darauf achten, dass hauptsächlich lange, unbeschädigte Haare in deiner Strähne dabei sind und wenige abgerissene oder kurze Haare. Für Armbänder sollte die Strähne ca.: 6mm Durchmesser haben und 50cm lang sein.




Wie robust/haltbar ist Schmuck aus Pferdehaar?


Da ich leider nicht zaubern kann, unterliegen meine Schmuckstücke auch dem normalen Verschleiß. Das heißt: Einzelne Haare können sich lösen, Schmuckteile abgehen (wie z.B. Perlen), die Haltbarkeit des Klebers kann mit der Zeit und mit intensivem dauerhaftem Tragen nachlassen.





©2020 Kleiner Schatz - Schmuckdesign. Erstellt mit Wix.com